Sonstiges

Die Baubeschreibung ist umfassend. Alle Ausführungen und Preise beziehen sich auf die im Prospekt bzw. in der Homepage dargestellten Standardgrundrisse jedoch nicht auf die auf den Fotos dargestellten Kundenvarianten.
Bei der Berechnung des Festpreises sind u.a. nicht berücksichtigt:
1.

  • Baugenehmigungskosten und Kosten für behördliche Abnahmen

  • evtl. geforderte Baumbestandspläne, Anträge auf Abbruch o.a.

  • Abbruch und Beseitigung von Gebäuden oder Fällen von Bäumen im Baufeld     oder sonstigen Hindernissen.

  • Mehrkosten durch behördliche Auflagen oder sonstige Auflagen öffentlicher     Versorgungsträger einschl. der dazu evtl. notwendigen statischen     Berechnungen.

  • 2.
  • Nachweis und Feststellung der Grenzsteine, öffentl. rechtliche Vermessung

  • Anschlüsse zwischen den Leitungen der Versorgungsträger und dem Haus

  • Liefern und Einbauen von Mauerdurchführungen für Haus-einführungen u. a.     der Versorgungsträger

  • Abwasserkanalgräben und -leitungen vom Haus zum öffentlichen Kanal einschl.
  •     notwendiger Revisionsschächte
  • Sammel-, Klär-, oder Sickergruben. Verrieselungsstrecken und deren     Zuleitungen

  • Wasserhaltungsmaßnahmen gegen drückendes und Maßnahmen gegen     aggressives Wasser.

  • Antragstellung und Anschlusskosten für Abwasser, Wasser, Strom, Gas,     Telefon, Antennenanlagen usw.

  • Außenanlagen wie Stützwände, Terrassen, Einfriedungen, Zugänge,
  •     Treppenanlagen usw.
    3.
  • Einrichtung und Verbrauch von Bauwasser und Baustrom (380 V, 64 A)
  • unbehinderte Zufahrt für schwere Baufahrzeuge zum, auf dem Grundstück     (bis zu 36t)
  • Wiederherstellen evtl. beschädigter Zufahrtswege
  • Abfahren von überschüssigem Aushubmaterial einschl Deponiegebühren
  • Anfuhr von geeigneten Auffüllmaterial zur Wiederverfüllung der Arbeitsräume,     soweit die vorh. Aushubmassen nicht zur Verfüllung geeignet sind oder     Auffüllmassen zur Geländeregulierung
  • Entsorgung von Baustellenabfällen, soweit sie nicht den ausführenden     Baufirmen und Handwerkern zuzuordnen sind

  • sontige Nebenkosten


  • Diese Nebenkosten sind u.a. von der Lage und Beschaffenheit des Grundstückes abhängig und deswegen in ihrer Höhe unterschiedlich. Leistungen, die in der Baubeschreibung nicht aufgeführt sind sowie genehmigungsbedingte Änderungen und Auflagen der Baubehörden, können bei den ausführenden Vertragsfirmen direkt in Auftrag gegeben werden (jedoch besteht dabei eine Informationspflicht gegenüber der Firma "Pfeiffer Massivhaus GmbH" und der Planungsfirma "BauPlanung Lohse"). Änderungen die technisch bedingt sind und baulich keinen Nachteil hervorrufen, behalten wir uns vor.

    zurück